simpel

«       »

Marken sind wie Menschen.

Einige von ihnen werden von vielen geliebt, andere nicht. Marken sind Identitäten. Es sind die Lebensgeschichten von Dingen, Unternehmen, Institutionen, Projekten. Marken sind Versprechen. Und wie Menschen, die den Mund zu voll nehmen oder sich hinter leeren Klischees verstecken, verlieren Marken, die nicht liefern, eher ihre Freunde. Wenn sie es geschafft haben, welche zu finden.

Menschen haben empfindliche Antennen, wenn es darum geht, Betrug zu erkennen. Man kann nicht immer sagen, warum man jemanden nicht mag, jemandem nicht vertraut, oder? Dennoch vertraust du deinem Bauch. Deiner Intuition. So machen es die meisten von uns. Mit Menschen. Und mit Marken.

Tritt nicht in die Falle, dein Publikum zu unterschätzen. Deine Kunden. Die Leute, von denen du willst, dass sie dich und deine Geschichte mögen. Denk dir keinen Mist aus. Bleib bei den Tatsachen und erzähle sie auf eine mitreissende, fesselnde Art und Weise. Deine Kunden werden es lieben. Deine Mitarbeiter werden es lieben. Auf clevere Weise ehrlich zu sein, ist die eigentliche Königsdisziplin.

Falls du Hilfe beim Erzählen deiner Story brauchst, lass es mich wissen.